Kernkompetenzen - Planung - Datenschutz
   
 
 

LiquiditÀtsplanung

  Datenschutz

Service-Anfrage >>
 
Schon seit dem Jahr 1977 gibt es das Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) in einer ursprünglichen Fassung. In regelmäßigen Abständen wird es den wirtschaftlichen, technischen und gesellschaftspolitischen Veränderungen angepaßt. Zuletzt geschah dies im August 2006. Nach § 36 Abs. 1 ist jede nicht-öffentliche Stelle, Einrichtung oder Unternehmung, die mehr als 9 Personen dauerhaft beschäftigt und personenbezogene Daten automatisiert speichert oder verbreitet, verpflichtet, einen betrieblichen Datenschtzbeauftragten zu bestellen. Das trifft in der heutigen Zeit sogar auf eine mittlere Tankstelle zu.
 
Da die Rechtslage in diesem Fall sehr umfangreich geregelt, für Unternehmen aber oftmals nur sehr schwer zu durchschauen ist, unterstützt Sie DBRS hierbei mit Informationen, Workshops und Veranstaltungen.
 
Eine besondere Gewichtung erlangen in den vergangenen Jahren auch im Bereich des Datenschutzes Audits und Zertifizierungen. Sie dokumentieren die Aktualität der Umgangs- und Verfahrensweise mit sensiblen Informationen in den Unternehmen.
 
DBRS unterstützt Sie bei der Vorbereitung und Durchführung anstehender Audits und Prüfungen. Gerne können wir auch derartige Zertifizierungen initiieren oder Sie durch unseren akkreditierten Partner prüfen. Abschließend erhalten Sie ein offiziell anerkanntes Zertifikat.

Gerne können Sie uns hier für einen Gesprächstermin kontaktieren. >>